Kontakt Aktuelles Partner Praxisvideo Sprechzeiten Service Notfall Home
Zahnärzte Dr. Jürgen Holtz & Dr. Beate Holtz • Eckhoffplatz 28 / im Ärztezentrum Hamburg-West • 22547 Hamburg • Tel.: 040 - 8 31 53 52 ► Praxisvideo

Ästhetik

Neues und kostengünstiges Herstellungsverfahren für Keramikinlays

Seit Neuestem bieten wir in unserer Praxis eine Methode an, Zähne mit größeren Defekten (Verlust von Zahnsubstanz – „Löcher“) zu stabilisieren und zu erhalten.

Es wird nach Vorbereitung des Zahnes nur ein kleiner halbseitiger Abdruck genommen, der in ein Speziallabor geschickt wird. Dort wird aus einem Keramikblock das Inlay computergesteuert herausgefräßt. Nach nur 48 Stunden wird das fertige Keramikinlay mit einer High-Tech-Verklebung im Zahn befestigt.Durch diese Verklebung wird der Restzahn stabilisiert und erhalten..

Neues und kostengünstiges Herstellungsverfahren für Keramikinlays


Vorteile:

  • sehr gute Ästhetik (das Inlay ist meist nicht vom Zahn zu unterscheiden
  • Spaltfreiheit durch Klebung
  • Stabilisierung schwacher Zahnwände
  • Neues kostengünstiges Verfahren
Hilfe