Parodontose / Parodontitis


Parodontitis- die chronische Entzündung des Zahnhalteapparates- ist eine Volkskrankheit, die nicht unterschätzt werden sollte! Da eine Parodontitis immer schleichend beginnt und keine Schmerzen verursacht, bleibt sie vom Patienten zunächst unbemerkt.

Eine unbehandelte Parodontitis führt zu Zahnlockerungen und im fortgeschrittenen Stadium zum Zahnverlust. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass eine unbehandelte Parodontitis Herzinfarkte, Schlaganfälle und Schwangerschaftskomplikationen begünstigt.

Wir überwachen regelmäßig Ihr Zahnfleisch. Sollte bei Ihnen eine Parodontitis festgestellt werden, erstellen wir einen auf Sie angepassten „Parodontitis-Fahrplan“.

Langfristig ist der Erfolg wesentlich von Ihrer eigenen Mitarbeit und Einhaltung der empfohlenen Kontroll- und Prophylaxebesuche abhängig.

Kontakt




+49(0)40 - 831 53 52

praxis-dr-holtz@t-online.de

Eckhoffplatz 28, 22547 Hamburg

Notdienst 


In dringenden Notfällen am Wochenende wenden Sie sich bitte an den zahnärztichen Notdienst mit der Telefon Nr.:  01805 - 05 05 18
Abends von 19:00 - 01:00 Uhr ist die Notfallklinik in der
Stresemannstr. 52 in Hamburg-Altona zuständig. Die Klinik ist rollstuhlgerecht zugängig.
Copyright © 2020 Zahnärzte Holtz